Projektingenieur (m/w/d) für die Planung
Werden Sie Teil der Projektteams in großen Bauprojekten der Autobahn GmbH!

Job ID:

 11452
AB_Logo_Farbe_RGB_NL-Westfalen
Die Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Westfalen
Art der Arbeit:
Vollzeit
Teilzeit
Angebotene Ausbildungsberufe
Bau-Projektmanagement / Bauingenieurwesen (B.Eng.)
Bauingenieurwesen (B.Eng.)
Bauingenieurwesen (B.Sc.)
Bauingenieurwesen (Diplom)
Tätigkeitsfelder
Verwaltung
Architektur und Bau
Gesuchte Fachbereiche:
Bau- und Umweltingenieurwesen
Stellenbezeichnung

Gemeinsam. Sicher. Mobil.
Eine funktionierende Autobahninfrastruktur ist der Garant dafür, dass Deutschland mobil ist. Damit das so bleibt, brauchen wir Ihre Expertise als Ingenieur oder Ingenieurin.

Tausende Brücken, hunderte Tunnel und unzählige Nebenanlagen müssen regelmäßig geprüft, gewartet und erneuert werden. Auch die Steuerung des Verkehrs sowie die Koordination des Betriebsdienstes gehören zu den abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben unserer Mitarbeitenden.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!
Zur Unterstützung unseres Teams im Geschäftsbereich der Projektgruppe A40/A42/A4 suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Projektingenieur (m/w/d) für die Planung.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: 

  • Planung von Neubau-, Ausbau- und Erhaltungsmaßnahmen an Autobahnen im Projektteam
  • Erstellen von Verkehrsanlagenplanungen
  • Abstimmung mit Trägern öffentlicher Belange, Spartenträgern und Fachbüros
  • Genehmigungsverfahren aller Art
  • Mitarbeit bei der Steuerung und Leitung von Autobahnprojekten
  • Mitarbeit bei der Vergabe und Betreuung von Ingenieurleistungen (Erstellung von
  • Vergabeunterlagen, fachliche Prüfung und Betreuung externer Ingenieurleistungen

Das sollten Sie mitbringen: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem akademischen Grad Bachelor of Science bzw. Bachelor of Engineering im Bereich Bauingenieurwesen oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Erste Berufserfahrungen in der Planungsprojektarbeit sowie Kenntnisse in den technischen Normen und Regelwerken der Straßenplanung und in der HOAI
  • Fähigkeiten und Kenntnisse in der fachbezogenen Datenverarbeitung (insb. in MS Office, iTWO-Ausschreibungs- und Abrechnungssystem)
  • Führerschein der Klasse B

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Freude am Arbeiten im Team
  • Engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift

Die Stelle ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten geeignet.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

​Das erwartet Sie bei uns:

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliches Perspektiven.

Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.

Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.

Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.

Sicherheit.  Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Kontakt und Bewerbung:

Bewerbung unter: https://karriere.autobahn.de/job-invite/832/

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne Frau Ziebs, Geschäftsbereichsleiterin Projektgruppe A40/A42/A43 unter 0234 – 41479623 bzw. für Fragen zum Bewerbungsprozess Vanessa Urban | Telefonnummer: +49 23441479681 | E-Mail: VANESSA.URBAN@AUTOBAHN.DE

Entgeltgruppe: E12  

Die Vergütung erfolgt gemäß o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden.

Gemeinsam Großes bewegen:

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fähigkeiten
Engagement
Belastbarkeit
Eigenverantwortung
Teamfähigkeit
Sprachkenntnise
Deutsch
Fließend

Ansprechpartner:

Carina Guthardt

Telefon:

Für ein Jobinterview bewerben

Bewerber E-Mail

Schreibe eine Bewerbungsmail an

Name *
Email *
Upload für die Bewerbung
Maximale Dateigröße: 5 MB
Ihre Nachricht *